1. Das KOSTENLOSE ERSTGESPRÄCH:

  • erfolgt in der Regel telefonisch
  • Sie erklären uns kurz Ihr Anliegen
  • Wir machen eine erste Einschätzung und teilen Ihnen mit, ob für Sie eine anwaltliche Betreuung bzw. ein persönlicher Ersttermin sinnvoll wäre.

2. Der GÜNSTIGE ERSTTERMIN (zum Pauschalpreis)

Wenn Sie möchten, findet nach dem kostenlosen telefonischen Erstgespräch ein persönlicher Ersttermin zu einem günstigen Pauschalpreis statt, der unter unserem üblichen Normaltarif liegt. Dieser Pauschalpreis für den Ersttermin würde schon beim kostenlosen telefonischen Erstgespräch fixiert.

Für den Ersttermin

  • reichen Sie uns vorher die wesentlichen Unterlagen bzw. Fakten ein
  • prüfen wir diese und bereiten eine kompetente Einschätzung der Rechtslage mit Lösungsmöglichkeiten vor

Am Ersttermin

  • besprechen wir die Situation, die Rechtslage, die Erfolgsaussichten und die voraussehbaren Kosten an einem persönlichen Treffen (oder wenn Sie es wünschen per elektronischer Kommunikation).

Nach diesem Ersttermin entscheiden Sie aufgrund der erhaltenen fachlichen Informationen, ob Sie die Angelegenheit

  • selber weiterführen
  • einen anderen Anwalt oder eine andere Stelle beiziehen
  • oder uns ein Mandat erteilen

wollen.

3. MANDATSFÜHRUNG: 

Wenn Sie sich dazu entscheiden sollten, uns mit Ihrer Angelegenheit zu mandatieren, werden wir unsere Mandatsführung stets entsprechend den gesetzlichen Vorgaben für Anwälte und den Standesregeln des Schweizerischen Anwaltsverbandes und des Berner Anwaltsverbandes vornehmen.

Treten Sie mit uns in Verbindung!

Tel.: 031 330 81 11
Tel.: 032 530 58 16

E-Mail: legal@eberhart-law.ch

Bärenplatz 7,
Postfach 7465,
3001 Bern
Map →

Stegmattweg 11,
3315 Käiligen
Map →